A shoe a day

20 Apr

Nachdem ich lang photofaul gewesen bin, hier mal wieder ein Schuh.

Na, entsetzt? 🙂 Klar, total unoriginal, ist mir aber so was von wumpe. Hab sie für den Spottpreis von 8 Pfund in England ersteigert. Ich möchte mir jetzt noch ein Leinenkleid in Schuhfarbe nähen – ev auch ein kurzärmeliges Kostüm. Hab vor 2 Jahren supertolle Knöpfe in der Schweiz gekauft: helle Zelluloidknöpfe mit Ankern in dem Blau von den Schuhen. Gibt ein nettes Sommeroutfit.

Und ob es 100% 40er ist? Inderresierdminet!!!!

Ich steh bestimmt auf das alte Zeug und hab davon auch haufenweise, aber ich LEBE jetzt und stelle kein Leben damals nach, daher hab ich die Freiheit, die 40er auch mal großzügiger auszulegen. Und wie uncreativ ist es, immer nur nachzumachen, was ich auf alten Bildern sehe, neue Ideen braucht das Land, wozu bin ich Schneiderin!!!!

11 Antworten to “A shoe a day”

  1. Nanny April 20, 2011 um 5:59 am #

    Schietegal! Ich finde Schiffchenschuhe total klasse! 😀

  2. Catherine April 20, 2011 um 6:41 am #

    Ich vergehe vor Neid…
    Wow find ich die cool!

    Und ich mag dein neues Blogoutfit! Hast du das selbst gemacht? Passt super.
    Liebe Grüße!!Catherine

    Ich interpretiere auch gerade an den 40ern rum und ändere ein Kleid gegen den Schnitt.

  3. Taylor Maid April 20, 2011 um 7:06 am #

    Wir Rebellen, wir! 🙂

    Die Schuhe sind von Rocket Dog, in Ebay.co.uk… vielleicht gibts ja noch welche.

    Ich muss beschämt zugeben, dass das Outfit nicht von mir kommt, sondern von meinem Liebelein

    http://www.thepost.de

    Es ist sein Beruf und ich stell mich da manchmal einfach etwas dämlich, so durfe er es mache. Aber ich durfte mir die Pünktchen aussuchen. Die Bilder sind auch von ihm modifiziert, aber der Mann kennt mich ja jetzt 12 Jahre und weiss, was ich will 🙂

  4. Masa April 20, 2011 um 10:54 am #

    Hallo, wie schön die sind! Das macht richtig Sommer-Meer_Lauen. Ich bin schon auf das passende Kleid gespannt. Ich habe mir erstmals auch einen Kleiderschnitt gekauft. Demnächst bei mir!!

  5. Elvira April 20, 2011 um 11:04 am #

    Die Schuhe sehen doch total witzig aus
    und da Du ja sonst kaum Schuhe hast, waren
    die auch dringend notwendig.
    Dein Blogoutfit macht gute Laune.

  6. Taylor Maid April 20, 2011 um 11:06 am #

    Schuhe sind IMMER notwendig, haha…

    sie machen gute Laune, steigern das Wohlbefinden.

  7. Couturette April 20, 2011 um 2:57 pm #

    Man hat NIE genug Schuhe. Ich finde die gut und für mich sehen sie schon nach 40ern aus. Aber ICH hab ja auch keine Ahnung 😉 . Pass bloss auf, dass du keinen Ärger mit der Stilpolizei kriegst.

  8. Tailor Maid April 21, 2011 um 5:20 am #

    Stimmt, wir haben ja ALLE keine Ahnung *grins*. Aber dafür einen eigenen Willen!

  9. blitzmädl April 21, 2011 um 6:27 am #

    gibt es die auch in CORD ;-))))))))))))))))))))))))))))))?

  10. Taylor Maid April 21, 2011 um 7:15 am #

    Ach ja, da erinnerst Du mich an was…. muss fotografieren 🙂

  11. naeh-dinsche April 21, 2011 um 1:59 pm #

    die sind ja sowas von…..AAAAAAAAAAAAAAAARRGGGGHHHHHHHHHHHHHHHHHHHAAAAAAAAAAOOOOUUUUUUUUUUUUUUUU……….. !!! es gibt fast nichts, was man noch dringender braucht… *heul*

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s