Neue Schnitte aus den USA

2 Mai

ich hatte vor einiger Zeit wieder zugeschlagen und diese beiden Schnitte bei Etsy erstanden. Ich weiss nicht mehr genau, was sie gekostet haben, waren aber recht günstig. Da sie zu meinen Eltern geschickt wurden, kann ich sie erst jetzt zeigen:

Hat eine nette SChulterlösung.

Hier gefallen mir beide Formen. Die Bolerojacke hab ich mir ev. als Abendjacke vorgestellt, die Bluse oben mach ich erst, wenn die Diät vorbei ist, die muss gut sitzen. 🙂

6 Antworten to “Neue Schnitte aus den USA”

  1. Barbara Mai 2, 2011 um 7:38 am #

    Echt schöne Schnitte 🙂
    Den Bolero/Blusen/Jackenschnitt würde ich mir zu gerne mal kopieren,wenn du ihn nicht mehr brauchst 🙂

  2. Taylor Maid Mai 2, 2011 um 8:06 am #

    Aber gern 🙂

  3. Elvira Mai 2, 2011 um 11:02 am #

    Da hätte ich auch zugeschlagen.

  4. Penelope Mai 2, 2011 um 12:56 pm #

    Mir gefällt besonders die Jacke mit der Rückenpasse. Dann ohne Kragen und mit Taschen vorn und Hand-Stitching. So schön sportlich!

  5. sewvintage Mai 2, 2011 um 1:49 pm #

    Genau Penny, war auch mein Gedanke. Die Jacke ist super. Diese Falten über die Schulter erinnern an die 49er-Jackets, die haben das auch, damit ist man schön beweglich. Bin gespannt, was die liebe TaylorMaid draus macht 😉 .

  6. Taylor Maid Mai 2, 2011 um 2:31 pm #

    Hihi, erst mal gar nichts. Ich hab noch 5 Blusen und 4 Hemden vor mir… 🙂

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s