Bin wieder da….

8 Jun

Und es war sooooo geil. Eins der schönsten Wochenenden ever und extrem entspannt. Ich war durchgängig dreckig, hatte einen leichten bis mittleren Kater und hab soooo viele nette Leute kennen gelernt, dass es kaum zu fassen ist. Bin extrem inspiriert.

Hier ein paar Bilder:

Flüchtlingsmädels

 

Hier zusammen mit ein paar Amis mit dem Gründerzeitbär (der Bär wurde sozusagen in alle Epochen versetzt, ulkige Idee)

Nadine zusammen mit einem Stunde Null Mann (die andere Stunde Null, höhö) und einem Perser 400 vor Christus. Bunter als ein schwuler Papagei, gehört aber so.

 

Betty und Nadine bei einer typisch weiblichen Beschäftigung: Hüte kaufen!

Hier war der Treffpunkt, an dem alle „Zeiten“ (von 2600 vor Christius bis Stunde Null) zusammengetroffen sind – und gesoffen haben *grins*

 

Miri und Nadine auf Ausgang. Am Freitag waren keine Besucher da, die man bespaßen muss, wir durften frei von Zeit zu Zeit wandern, war hochinteressant.

 

Hier sind wir bei der Darstellung als Flüchtlingsfrauen, auf Strohsäcken unter einer Remise.

Und noch mal in einem äußerst unkleidsamen Kittel, aber sollte ja so

 

Hier der Blick, wenn man den 1945-Innenhof betreten hat. Beachtet die Wäsche rechts, hübsch in einer Emailleschüssel mit Kernseife gewaschen.

 

Für unser Essen haben wir die Sachen von den Amis geflickt. Schneiderin geht bei Veranstaltungen immer, das alte Schneiderzubehör hab ich eh, als Ausstattung hatten wir noch verschiedene alte Koffer, Rucksäcke, Alugeschirr, Besteck, Tauschwaren, alte Stoffe, Decken und einen echten alten Flüchtlingswagen aus Berlin.

 

Wenn ihr mehr Bilder sehen wollt, geht auf meinen Facebookaccount, da haben einige Leute Fotos verlinkt, einfach oben auf die Flüchtlingsfotos klicken.

http://www.facebook.com/home.php#!/profile.php?id=100000927341739

Die Besucher haben fast durchweg positiv reagiert, haben von ihrer eigenen Flucht aus dem Osten erzählt und von den ersten Erlebnissen mit den Amis. Die meisten sind wohl froh, dass das Thema nicht totgeschwiegen wird.

Advertisements

10 Antworten to “Bin wieder da….”

  1. Janett Juni 8, 2011 um 7:34 am #

    öhm, ich finden den „unkleidsamen kittel“ super! auf dem bild gefällst du mit total!!!! 😀
    schöne fotos!

  2. blitzmädl Juni 8, 2011 um 7:56 am #

    Supertolle Fotos, das Rittergut ist echt der Hammer. Hab Euch im Nachhinein doch ein bisserl beneidet ;-).

  3. Tailor Maid Juni 8, 2011 um 9:02 am #

    Du hättest LOCKER die faule Sau geben können 🙂

  4. Nanny Juni 8, 2011 um 9:39 am #

    Hach! Sieht nach viel Spaß aus! (Hab ja auch schon Hordenweise Fotos geguckt 😉 )
    Und wat hab ich gemacht????
    Arrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrbeiten! Napoleonic-Drill, Coatees in Maßenproduktion zuschneiden *grummel*
    jaja… bin schon etwas neidisch 😉

  5. Eva Juni 8, 2011 um 11:11 am #

    Ich wäre gern dabei gewesen !!! Bin richtig neidisch 😉

  6. Nadinsche Juni 8, 2011 um 11:45 am #

    hey babe, ich hab noch ein paar ulkige bilder von dir gemacht – du weißt schon; mit dem schwert vom papageien-perser und so *hihihi* ja, war ein riesenspass! sogar die heimfahrt („wir müssen jetzt ausmachen, wen wir zuerst essen, wenn dieser stau nicht bald ein ende hat!“ – „ILTIS!!!“ – „döööödöööddööööödöööödöööö“ <–volker beim singen 😉 )…
    ja, es war prima 🙂 gerne wieder 🙂

  7. Tailor Maid Juni 8, 2011 um 1:05 pm #

    Hahaaha, an das Tröten hab ich auch noch ein paar mal gedacht. War sooooo cool. Ein Gag hat den anderen gejagt. Immer GERNE WIEDER!!!!

  8. Ann Schneider Juni 8, 2011 um 1:09 pm #

    Huhuu Miriam

    War superinteressant und wunderbar dich kennenzulernen.
    Maaaaann… ihr habt mich ja sowas von angefixt mit euer Darstellung *lach*…. ich fand euch alle so toll !

    Lieben Gruß
    Alison aus “ 1340 “ 🙂

  9. Biela Juni 8, 2011 um 5:06 pm #

    War toll dich kennenzulernen!
    Ein paar schöne Fotos hast du da.

  10. Tailor Maid Juni 9, 2011 um 5:17 am #

    @Alison und Biela

    Kann ich nur zurückgeben, ihr habt mich alle extrem beeindruckt, ihr saht alle so „echt“ aus, Wahnsinn. War sooo inspirierend und ich würd mich am liebsten gleich an die Nähmaschine bzw. im Mittelalterfall nur an den Nähtisch setzen und loslegen.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s