Rosa Kleid

27 Jun

Das hier ist auch nach einem alten Schnitt, allerdings hab ich ein bisschen was ändern müssen, der Schnitt ist eindeutig zu weit. Der Stoff ist vom Caritas, hab mich sooo gefreut. Alte Sommerstoffe sind selten. Ulkigerweise hängt ein ähnliches Kleid im TIM in Augsburg, hab also sogar eine „Quelle“ *grins*. Der Stoff ist recht dick, schönes feste schwere Baumwolle und fällt klasse. Die Gürtelschnalle ist aus dem Fundus, ebenso die Spangen für das Oberteil. Vorn hab ich das Oberteil gefüttert, die „alte“ Machart ist dermaßen umständlich, dass selbst füttern noch angenehmer ist. Hebt immer alte feine Nachthemden etc. auf, die eignen sich hervorragend. Oder man kauft einfach dünnen Batist 🙂

In die Schulterpartie hab ich einen Reißer eingenäht, da man sonst so schlecht aus dem Kleid rauskommt. GEht erstaunlich gut und viel besser als hinten ohne Rückennaht.

Das tolle ist: ich hab noch perfekt passende Schuhe von Miss L Fire vom vorletzten Jahr. Hab ich günstig in den USA geschossen, hatte aber nichts, wozu sie gepasst haben.

 

So, hier noch mal ein Foto vom Schnitt

 

Ingrid/Bopalena: Ich kann gern eine Schnitt-Verschick-Aktion machen, wir haben schon mal einen rundgeschickt, wär kein Problem.

Advertisements

10 Antworten to “Rosa Kleid”

  1. Tina Juni 27, 2011 um 6:31 am #

    Toller Schnitt, tolles Kleid!
    Das Hawaii Kleid + Hemd zieht super sommerlich aus!!!
    LG
    Tina

  2. Bopalena Juni 27, 2011 um 6:50 am #

    Das Kleid gefällt mir supergut!
    Was ist das den für ein Schnitt?
    Liebe Grüsse
    Bettina

  3. sewvintage Juni 27, 2011 um 7:08 am #

    Boah, wie authentisch kann was aussehen? Und der Schnitt würde mich auch interessieren, dieser Ausschnitt schaut spannend aus.
    Und am besten gefällt mir, dass du immer ein paar Original-Accessoires dazu hast. Diese Spangen machen echt was her.

  4. Taylor Maid Juni 27, 2011 um 7:13 am #

    Danke euch! Ich hab noch ein Bild vom SChnitt gepostet… Ist nicht schwierig, passt bloss oben so bescheiden, mit breiteren Schultern wär es besser. Ich hab vorn einen RIESEN Abnäher machen müssen. Aber egal, hauptsache, es passt jetzt.

  5. Tina Juni 27, 2011 um 7:29 am #

    Ich finde den Schnitt von dem Kleid toll und der Stoff passt super zu dem Schnitt.
    Den Schnitt würde ich mir gerne mal Kopieren!!!
    LG Tina

  6. Julia Juni 27, 2011 um 9:30 am #

    Schnitt und Stoff, beides super schön und zusammen: ein Traum. Ich habe mir nun auch einen Vintage-Schnitt bestellt, allerdings erst nur „retronähen für Arme“, denn es ist rein Reprint.
    Viele Grüße
    Julia

  7. Taylor Maid Juni 27, 2011 um 12:39 pm #

    Och, ist doch wumpe, Hauptsache, das Kleid wird schön. An den Reprints ist das Papier viel besser, die alten sind ja zum Teil schon wirklcih SEHR morsch…

  8. nadinsche Juni 27, 2011 um 12:51 pm #

    der stoff ist der knaller schlechthin! und wie immer die accessoires ein traum 🙂 alle daumen hoch!

  9. blitzmädl Juni 27, 2011 um 6:29 pm #

    Das Kleid ist wirklich ein Traum. Und ich hab den passenden Nagellack gefunden 😉

  10. Taylor Maid Juni 28, 2011 um 5:15 am #

    Ja dann her damit 🙂

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s