2 Kleider

22 Jul

Sooooo, endlich mal wieder was zum Zeigen:

Genäht:

1 weißer 30er Rock, ist aber nichts Dolles, lohnt das Foto nicht

1 weißer flattriger 40er Rock, ebenso

1 Kleid in braun mit weißen Punkten, zieh ich am Samstag an und fotografier es an der Frau

1 Kleid für Wettenberg, Fotos weiter unten

1 Wickelkleid, Fotos weiter unten

1 Bluse für und mit Nadine

1 Wickelkleid für Steffi

Geht doch, geht doch 🙂

Kleid für Wettenberg: Wir haben ja letztes Jahr an unserem Stand alle die gleichen Overalls angehabt, dieses Jahr werden es dunkelrote Kleider im „Waitress-Style“. Ich bin nicht wirklich gut bzw. zu faul für Paspeln, hab sie nicht zwischengefasst, sondern aufgenäht. Und noch eine am rechten Vorderteil vergessen und was getan, was ich sonst NIE tue: den Rest weggeworfen. Also nächste Woche noch was holen und ausbessern… Bäh… Die Knöpfe sind aus Steinnuss, ich hab ein bisschen viele dran gemacht, aber da es leicht eng ist, ists besser so, dann steht wenigstens nichts auf. Der Puppe passt das Kleid nicht wirklich, bei mir gehen die Knöpfe zu 🙂

Wickelkleid: nach meinem altbewährtem Schnitt mit einem alten Baumwollseersucker. Ist SEHR dünner, aber steifer Stoff, perfekt für SEHR heiße Sommertage. Die Ärmel sind von einem speziellen Ärmelschnittmusterbogen, Ende 30er Jahre. SEhen an der Puppe, wie das ganze Kleid, ein bisschen seltsam aus, an mir sitzt es besser. Ist die Krux an diesen Puppen, die Proportionen stimmen nie, jedenfalls bei mir nicht.

Advertisements

8 Antworten to “2 Kleider”

  1. Janett Juli 22, 2011 um 8:32 am #

    ok, deine ärmelaufschläge sind viiiieeeel spitzer ;o) aber sieht super aus.
    ich hab auch fast alle 4 kleider fertig! is ja nich mehr lange!!!

  2. Janett Juli 22, 2011 um 8:37 am #

    ohhh, das hab ich jetzt erst gelesen! wenn du noch paspelband kaufst, kannst du dann für mich noch für ein kleid mitbringen, bitte. ich bekomme die farbe hier nicht. musste jetzt für 2 kleider weiße kaufen und hab sie in schwarzem tee eingefärbt. das hat ganz gur gfeklappt, aber wenn es nicht muss hätte ich sie gerne gleich in creme.

  3. Taylor Maid Juli 22, 2011 um 8:47 am #

    Ich komm leider erst am Dienstag hin – wenn überhaupt, die nächste Woche wird hektisch. Das reicht fürchte ich nicht mehr zum schicken, oder??

  4. Janett Juli 22, 2011 um 10:52 am #

    ach, das brauch ich erst für nächstes jahr-kannst du mir mitbringen oder ich nehms mit wenn wir im august kommen ;o) ich will nur dann nicht danach rumlaufen müssen

  5. Taylor Maid Juli 22, 2011 um 11:03 am #

    Wieviel brauchst Du denn? Ich hab fast 5 m verjubelt… oder sogar 6?? Kost 1,40 Euro der Meter minus 20%

    • Janett Juli 22, 2011 um 11:52 pm #

      ich hab 6 gebraucht. bei uns kostets zwar nur 1 euro aber die farbe gibbet nich. ich würde dann gerne 6m haben wollen ;o)

      daaaanke!

  6. sewvintage Juli 22, 2011 um 12:19 pm #

    Deine Schneiderpuppe sollte dringend eine Diät machen, die Klamotten sind ihr viel zu eng 😉
    Das „Waitress“-Kleid ist richtig hübsch. Macht ihr euch jetzt jedes Jahr ein neues Outfit oder wie? Schade, dass ich nun doch keine Zeit habe zu kommen, ich würde euch ja gerne mal inspizieren. BItte Fotos machen!
    Und das Wickelkleid ist eh gut, die gehen immer, oder? Seerocker sucks … äh Seersucker rocks, meine ich.

  7. Masa Juli 25, 2011 um 6:46 pm #

    Die sind toll! Würde ich gerne beides aml an der Frau sehen! Was ist denn das für ein event, wofür Du Dich so schnuckelig herzauberst?
    LG, Sabine

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s