Basilikum – es geht dem Ende entgegen

3 Aug

Ich glaub, er machts nicht mehr lang. XXL, dass ich nicht hohl lache… Na ja, wirds halt ein Pesto, ist nicht das schlechteste Ende, das man haben kann ūüôā

Advertisements

7 Antworten to “Basilikum – es geht dem Ende entgegen”

  1. Nanny August 3, 2011 um 10:25 am #

    Dann solltest du ihn aber schnell „pestorisieren“ – der ist schon auf dem besten Weg, der M√∂hre Gesellschaft zu leisten ūüėČ

  2. Taylor Maid August 3, 2011 um 10:31 am #

    Hmm, wer weiss, obs eine M√∂hre ist….???

  3. sewvintage August 3, 2011 um 12:10 pm #

    Netter Versuch, Nanny. Aber sie hat’s gemerkt ūüėČ

    Aber das IST eine Möhre. Mit Schimmel drauf. Eindeutig.

  4. Taylor Maid August 3, 2011 um 1:16 pm #

    Ihr werdet sehen…

    • Nanny August 3, 2011 um 1:24 pm #

      Ich seh schon – ich h√§tte diese verflixte M√∂hre in Spanien fotografieren sollen! Die Verwandschaft ist enorm! ūüėÄ

  5. Frank August 3, 2011 um 3:12 pm #

    Kleiner Tipp: Möhre könnt ihr abhaken Рdas wäre viel zu leicht gewesen bei den Hasen.

  6. Taylor Maid August 4, 2011 um 5:51 am #

    Stimmt, soooo einfach ists nicht…

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / √Ąndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / √Ąndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / √Ąndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / √Ąndern )

Verbinde mit %s