Auf Anfrage: die Wohnung

16 Aug

Nachdem einige von Euch schon mehrfach gequengelt haben, dass ich die Wohnung mal fotografieren soll, hab ich mich mal aufgerafft. Papa, entschuldige die miese Qualität der Bilder, ich weiss, Du schauderst, geht aber nicht besser. Dazu muss ich sagen, dass mein Papa seit 50 Jahren ein sehr guter Hobbyfotograf ist und regelmäßig nervöse Zuckungen bekommt, wenn er meine Bilder anschaut, allerdings nicht vor Freude 🙂 MUSST DU DURCH! 😉

Also, ich fang mal beim Wohnzimmer an:

Die Garnitur ist aus England von http://www.artdeco-sofas.com/

Den Schrank haben wir damals für 300 Mark in Ebay geschossen.

Fernseher geht leider nicht mehr, in die Ecke soll beizeiten mal ein Gaskamin aus England.

 

Dann läuft man links (wo die Schneiderpuppe steht) in meinen Näherker, sieht ein bisschen wild aus, aber ich war am Arbeiten.

 

Dann geht man links durch den Erker weiter in die Bibliothek. Der Kamin ist Fake, haben wir aus den Steinen aus dem Durchbruch zwischen Esszimmer und Wohnzimmer bebaut, weil das Runtertragen der Trümmer nicht gelohnt hätte. Die Sachen haben sich mit der Zeit so angesammelt, Flohmarktfunde, Ebay, Geschenke und Mitbringsel von Freunden.

 

 

 

 

 

 

Dann gehts weiter in die Küche, also zurück durch den Erker, das Wohnzimmer, den Flur: Die Küche haben wir für 100 Euro geschossen, ein Kumpel aus dem Pott hat sie übers Rockabilly-Forum verkauft und ich hab einfach mal ungesehen zugeschlagen. War einer der besten Käufe meines Lebens. Den tollen Spülstein hab ich von meinen Eltern zum Geburtstag bekommen.

 

 

Frank, verzweifelt, weil ich die schlechtesten Witze der Welt mache und mich dann auch noch komisch finde:

 

 

 

Die restlichen Räume mach ich ein anderes Mal 🙂

Advertisements

6 Antworten to “Auf Anfrage: die Wohnung”

  1. sewvintage August 16, 2011 um 6:48 am #

    Ihr habt die gemütlichste Wohnung der Welt! Und die beste Kaffeemaschine 😉

  2. blitzmädl August 16, 2011 um 6:51 am #

    Ich liebe Eure Wohnung, ist immer wieder schön bei Euch zu sein.

  3. Taylor Maid August 16, 2011 um 8:11 am #

    Danke Euch, das ist lieb! Ihr wisst ja, ich hab immer gern liebe Gäste!!!

  4. nadinsche August 16, 2011 um 4:07 pm #

    oh jaaaa, bei miriam und frank fühlt man sich wirklich rundum wohl 🙂

  5. felicityclairet August 17, 2011 um 5:19 am #

    Die Wohnung ist soooo schön…. in live noch besser als auf den Bildern!!!!

  6. Alison Ann Schneider September 23, 2011 um 2:16 pm #

    Waaaah…. du hast ja auch eine HASENKANNE !!!
    Ich hab auch eine, die ist mein Heiligtum… beim Umzug ist sie
    aus dem Schrank rausgenommen worden… dick in Handtücher verpackt, in einem extra Korb ins neue Haus gebracht und gleich wieder sicher verstaut worden.

    So macht man das halt mit Hasen 🙂

    Alison

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s