Wochenend und Sonnenschein im Allgäu: Me Made

22 Aug

Am Wochenende waren wir bei unseren Freunden Jenny und Natale im Allgäu eingeladen: wettermäßig ein Hammer, kulinarisch nicht zu übertreffen und totale Erholung.

Ist er nicht süß? Ist der Schwippschwager vom Darth Vaider, höhö…

Den Lumpen hab ich am Freitag noch Fertig gemacht, ist aus einem Buttinettestoff, super angenehm, der Schnitt ist auch großartig, geht schnell und macht dank der Paspeln was her. Die Knöpfe sind aus dem Fundus, die SChuhe mal für 20 Tacken aus Prag.

 

Die Brosche auf den nächsten Bild müsst ihr ansehen, ist die nicht niedlich? Und zeigt tatsächlich die Temperatur an:

 

Jenny und Miri am Bodensee, wir waren in Lindau und haben die Füße ins Wasser hängen lassen:

 

 

Bodensee:

 

Cooler Weingarten namen Möth in Bregenz, schaut Euch mal die alten Sodawasserflaschen an. Mit steigendem Pegel haben wir Unsinn damit gemacht, war klar.

 

Sonntag morgen: erst mal Mr. Darth knutschen

 

 

Jenny und Miri auf dem Hochgrath, sind mit einer niedlichen kleinen Gondel hochgefahren. So eine 4er Gondel ist zwar an sich nichts für jemanden mit Platz- UND Höhenangst, war aber cool.

Die Buben:

Landschaft:

 

Wir sind dann ca. 500 m weiter eingekehrt, zum Kässpazn essen:

 

Mit Allgäuer Kapelle:

 

Noch mal speziell unsere Schuhe:

 

Meine Herrn, DAS war nervig. Wenn ich auf einen Berg gondele, da dann 500 m einen etwas steinigen Fussweg runter- und wieder hochgehe, um unten was zu essen, brauch ich keine BERGHSCUHE und erst recht keine STABERL zum Wandern. Das ist eine winziger Fussmarsch und ich bin sicher uder unsportlichste Mensch, den ich kenne. Wie viele von diesen Idioten da oben sich bemüßigt gefühlt haben, uns zu fragen, ob wir denn mit unserem Schuhwerk sicher wären… hat genervt.  Was mischen sich Menschen eigentlich immer in die Belange anderer Menschen ein, ist echt eine Manie – und geht gar nicht. Wir haben den Fussmarsch unbeschadet in unseren Sommerschuhen geschafft, da hab ich echt schon wesentlich härtere Shoppingtouren hinter mir. Die Weicheier die, mir ihren lächerlichen Staberl. Wundert mich, dass sie auf dem Berg nicht noch einen Helm aufhaben, die Warmduscher!!

Unten haben wir uns dann noch Freundinnenbroschen gekauft:

 

Hahaha, unten an der Gondel hab ich dann noch eine Lady verscheißert: sie meinte ganz verwirrt: „Sind sie in DIESEN Schuhen den Berg rauf`“ Ich nur: „Hoch und wieder runter, sehen Sie sich meinen roten Kopf an!“. Stille… Ungläubiger Blick. Dann hab ich sie aufgeklärt… 🙂

Beute vom Wochenende: Einkauf im Allgäu in einer Käserei – sooooo lecker…

9 Antworten to “Wochenend und Sonnenschein im Allgäu: Me Made”

  1. Janett August 22, 2011 um 7:37 am #

    schöne fotos, ihr hübschen!

  2. felicityclairet August 22, 2011 um 6:17 pm #

    Supersüßes Kleid!!!

  3. Helga August 22, 2011 um 9:33 pm #

    Liebe Miriam , ihr seid einfach klasse unterhaltsam!!!!!!!!!!!

    auch eure Wohnung, und so köstlich inkonsequent… loool wenn ich an das computergesteuerte Trainingsgerät denke hihihi
    Übrigens, ich bin aus Buchloe und werde bei Reste Maier bestimmt demnächst mal auftauchen. Mir hat aus MOD schon jemand gesagt, da gehst du rein in den Laden und kommst nicht mehr raus 🙂 Bist du eigentlich jeden Tag da? Wann nähst du dann eigentlich????????
    Lieben Gruß von Myfairlady

  4. Taylor Maid August 23, 2011 um 5:21 am #

    Hallo Helga, ich bin nur 2 mal im Monat am Samstag da, ansonsten arbeite ich in einem Verlag vollzeit. Nähen geht nur abends, da aber exzessiv 🙂

    Der Laden ist wirklich toll, wir bekommen in der nächsten Zeit auch viele neue Wintersachen rein.

    Liebe Grüße Miriam

  5. nadinsche August 24, 2011 um 3:08 pm #

    die thermometer-brosche ist ja wohl der absolute knaller!!!

  6. Violette August 24, 2011 um 6:29 pm #

    Oh da bekommt man ein richtiges Sommergefühl. Sehr schöne Bilder. 🙂

    Der Umzug ist übrigens ganz gut über die Bühne gegangen und meine Sachen sind alle in ganzen Teilen oben angekommen.

  7. Taylor Maid August 25, 2011 um 7:01 am #

    Ui, das ist gut!!! Umzüge sind die Pest. Hihi, eben hab ich Post geschrieben. Die Post ist die Pest… 🙂

  8. Melleni August 25, 2011 um 7:43 pm #

    Ich habe mich sehr amüsiert über diesen schönen Wochenendbericht – oder besser gesagt diesen Bericht eines schönen Wochenendes 🙂
    Die Kleider sind klasse – ich wette, Ihr fallt auf zusammen in den Outfits, da guckt man doch gerne nochmal hin.
    Sieht aus, als hättet Ihr Spaß gehabt.

    Melleni

  9. Taylor Maid August 29, 2011 um 6:20 am #

    Wir hatten megaviel Spass, hab ich mit Jenny immer. Bussi nach München!!

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s