Me made: 11.01.2012

11 Jan

Mal wieder ein Me made, das gar keins ist: das Kleid hab ich NICHT selbst genäht *freu*. Deshalb freu, weil es klasse ist, einfach mal was zu kaufen, das halbwegs passt. Hab nur Schulterpolster reingemacht und das wars. Es ist vom Caritas, aus Jersey-Woll-Gemisch und irre bequem.

die Schuhe sind von http://www.modcloth.com/, gingen erstaunlich günstig her und sind trotz der Höhe sehr bequem.

4 Antworten to “Me made: 11.01.2012”

  1. Janett Januar 11, 2012 um 8:05 am #

    Lustige schuhe! ;o)

  2. Gerlinde Januar 11, 2012 um 10:22 am #

    Ui ja, diiiie Schuhe!
    Aber das Kleid ist gut fuer’n Kauf-Kleid. Die fruehere Diaet mit dem miserablen Kaffee hat sich ja dann wirklichst gelohnt: es ginge, wenn man wollte; fix fertig kaufen, meine ich!

    Liebe Gruesse
    Gerlinde

  3. Taylor Maid Januar 11, 2012 um 10:55 am #

    Hat sich auf jeden Fall gelohnt. Wie scheiße wärs, wenn man wochenlang miesen Kaffee trinkt und es tut sich nichts? Na ja, ich will nicht allzusehr jammern, diese Espresso-„Shots“ hier auf Arbeit sind ok…

  4. Nanny Januar 11, 2012 um 11:26 am #

    Schick siehste aus!!!
    und ja: die Figur ist mehr als nur schick!🙂
    Freu mich für dich🙂

    …und diese Schuhe… *Röchel*

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s