Me made: Skihose

24 Jan

Ist zwar nicht brandneu, sondern liegt schon seit ca. 6 Wochen, aber immerhin me made. Den Stoff hab ich mal für 1 Euro den Meter in Ebay gekauft, der Schnitt ist ein alter aus den 30er Jahren. Diese Skihosen sind irre praktisch. Wenns Schnee hat (hatte es heut morgen) schleifen sie nicht wie Marlenehosen im Dreck, sind aber wärmer als ein Rock. Und ich kann sie wegen dem Elastikbund auch als Knickerbocker tragen. Zu der Hose mach ich noch eine schöne warme Skijacke. Der Pullunder ist von Ebay, die Bluse ist ein altes Herrenhemd. Die Farben sind ein bisschen fies, in Wirklichkeit ist alles ein bisschen bräunlicher als auf dem Foto.

 

5 Antworten to “Me made: Skihose”

  1. sewvintage Januar 24, 2012 um 1:24 pm #

    Sooooo coooool! Und die Schuhe auch.

  2. Monika Suthoff Januar 24, 2012 um 2:10 pm #

    ein riesengrosses Kompliment, ihr Stil ist so schick. Alles passt perfekt zusammen, die Ansteckteile, der Schmuck und erst die Schuhe!! Die Ideen befgeistern mich immer wieder.
    Ich habe eine grosse Bitte: welchen Schnitt haben Sie für das superpassende 40er-Jahre-Lieblingswickelkleid benutzt??
    Liebe Grüsse und weiterhin so einen Ideenreichtum!
    Monika

  3. Taylor Maid Januar 24, 2012 um 2:22 pm #

    Danke *freu*. ist ein alter Schnitt, ich glaub von Simplicity, den ich ein bisschen angepasst hab. Aber ich denke, die modernen Schnitte unterscheiden sich in Sachen Wickelkleid nicht so grundlegend von den alten, ev. noch die Ärmel, da ich IMMER Puffärmel an meine Sachen machen. Große Ärmel = schmale Hüften🙂

  4. Dodosbeads Januar 24, 2012 um 7:32 pm #

    Bin grad von Cat hierher gehopst – hatte nur den Titel gelesen und gedacht OmG , sie wird nicht wirklich eine “ Keilhose “ aus Plastesstoff genäht haben – hätte Dich natürlich besser kennen müssen ! DIESE Skihose ist so oberklasse und sieht sehr cool an Dir aus ! Die Knickersvariante find ich auch sehr spannend , was trägst Du dann “ untenrum “ ?
    Liebe Grüsse Dodo

  5. Taylor Maid Januar 24, 2012 um 8:59 pm #

    Dodos: ich ziehs mal an und mach ein Foto… geht mit dicken Schuhen und dicken Socken oder auch mit dünnen Strümpfen und eleganteren Schnürschuhen, hab beides schon in „alt“ gesehen. Ist sooo praktisch, weils nicht unten reinzieht….

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s