Me made, Bluse in leichengrün und Hose

29 Feb

… den Pullunder hab ich selbstgekauft. Ist aus den USA, hat hinten noch eine Knopfleiste mittig, das foto ist aber doof geworden. Vorn hat er Eingrifftaschen wie in den alten Trainingsanzügen. Die Bluse hab ich letztes Jahr genäht, Stoff ist ein Popeline vom Caritas, die Hose vor 2 Wochen, ist sogar gefüttert, aus einem unglaublich tollen Wollstoff vom www.reste-maier.de.

Schnitte sind die gleichen wie immer. Ich seh ein bisschen mies aus, bin leider immer noch krank und huste, nicht so toll. Na, dann passt das grün immerhin zum Allgemeinzustand. coffcoff….

5 Antworten to “Me made, Bluse in leichengrün und Hose”

  1. Michou Februar 29, 2012 um 11:25 am #

    Sieht doch gut aus🙂 Hast du eigentlich meine Antwort über Facebook erhalten? Werde deiner nicht so recht habhaft …

  2. Nanny Februar 29, 2012 um 12:36 pm #

    Dann gute Besserung Miri🙂

  3. Taylor Maid Februar 29, 2012 um 1:30 pm #

    Michou: sorry, war krank und schlechter Dinge, ich mach mich heut noch dran. Danke Dir…

  4. Dodosbeads Februar 29, 2012 um 5:30 pm #

    Gute Besserung ! Und für “ leichengrün“ siehste ganz schön gut aus !
    Liebe Grüsse Dodo

  5. Gerlinde Februar 29, 2012 um 9:59 pm #

    Grrr – und selbst Jaaahre spaeter aergert mich diese – mM vermutlich nur – ‚Falsch-Anwendung’/Tausch der Farben noch immer!
    D.h., als die ‚anno dunnemal‘ schon mal in dieser Art ‚offiziell‘ waren, hat mich diese ‚Verkehrt-Herum-Anwendung‘ der Farben schon auf die Palme gebracht!
    Aaaaber ich mochte diese ‚Hamstertaschen‘!!! Meine – damals selbstgestrickten – bekamen immer etwas ‚zuverlaessigeres Sammelvermoegen‘ indem ich sie ca. 2 cm hoch li. und re. von unten moeglichst unsichtbar zusteppte!😉 🙂
    Sorry fuer den Afront, aber ich hatte meine (Hamstertaschen) halt schon ‚zum Arbeiten‘ beabsichtigt und nachdem sogar Taschentuecher immer zuuu leicht entfreuchten …..

    Gute Besserung noch, Du huebsche ‚Leiche‘! 😉

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s