Neue Nählampe

2 Mrz

Meine Nählampe war nicht so der Bringer. Gutes Licht, aber mieses Design. Ich hatte schon lang eine von Ikea im Auge, war aber bisher zu faul, da mal hinzugehen. Gestern waren wir im IKEA (IKEA, ich, huuuuuuuu!) und haben sie erstanden. Der Laden verwirrt mich irgendwie. Und man kauft – mir ist das schon bei anderen Leuten aufgefallen und ich hab mal den Lemming gemacht – immer Teelichter und Servietten. Merkwürdig!

3 Antworten to “Neue Nählampe”

  1. Lucy März 2, 2012 um 9:44 am #

    Oh, die passt da aber sehr stilecht hin! Will nicht wissen, was ich nächstes Mal bei Ikea kaufe – Teelichter und Servietten verbraucht man ja wenigstens (oder auch nicht, hier ist irgendwo noch ein zerzauster Stapel Papierservietten ganz hinten im Schrank, den finde ich ca. 2 mal im Jahr wieder, und wenn man eine Serviette brauchen könnte, gibt es doch wieder ein Blatt von der Küchenrolle…)

  2. Taylor Maid März 6, 2012 um 9:21 am #

    Ha, nehm ich auch immer, aber wenn mal Gäste da sind, will ichs doch mal netter machen🙂

  3. Lotte März 8, 2012 um 12:12 pm #

    Trotz Ikea muss ich sagen, dass es eine gute Wahl war. Sie sieht prächtig aus🙂

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s