Me made am Mittwoch: Karokleid

2 Mai

Das Kleid ist vom letzten Jahr, aber es ist eins meiner liebsten:

Bias Cut Rock, Oberteil der Puffärmelbluse mit irgendwie mehr Ärmeln, ich glaub, ich hab da einen Ärmelschnitt von Ingrid angeflanscht, der puffiger ist, alte Knöpfe, aus Seersucker, somit bügelfrei, in meinen liebsten Farben.

Schuhe alt, ich glaub mal vom Flohmarkt

Haarnetz alt, aus dem Glencheck in Berlin

3 Antworten to “Me made am Mittwoch: Karokleid”

  1. Andrea Instone Mai 2, 2012 um 9:21 am #

    Ja! Mehr gibt es nicht zu sagen. Nur: JA!

  2. Nähfiddeley Mai 2, 2012 um 5:14 pm #

    Gefällt mir sehr gut!

  3. nadinsche Mai 6, 2012 um 2:01 pm #

    meine liebe miriam – du weißt ja, dass ich dich in nahezu JEDEM outfit liebe… AAAAAABEEEEERRRR: dieses kleid ist so dermaßen toll an dir und du so dermaßen toll in diesem kleid, dass mir fast die luft wegbleibt!!!
    SO!!!

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s