Me made: rotes Jeanskleid

4 Mai

Da ich von dem roten Jeans, aus dem auch der Hosenanzug ist, etwas mehr gekauft hab, ist noch ein Kleid bei rausgekommen. Mit Paspeln. Derzeit fahr ich voll auf Paspeln ab, irgendwie. Und auf Steppnähte. Ich mein, es würd auch als Westernkleid durchgehen, aber ich wollte jetzt nicht mit Stiefeln zur Arbeit. Irgendwie geht das rot hier besser als bei Hosenanzug, aber das kann Einbildung – oder mehr Rouge -sein 🙂

Der Schnitt ist von Simplicity aus den 40er Jahren, ich mag besonders gern die Taschen am Rock. Sie sind ein bisschen kleiner ausgefallen, da der SChnitt inzwischen zu gross ist (heureka!).

Eine Vintagestübchenmitkäuferin hat mich letzthin gefragt, wie ich diese dicken Steppnähte mache. Ich hab erst dickes Garn hergenommen, war aber nicht so prickenlnd, da die Maschine das einfach nicht so mag und zickt. Jetzt nehm ich diese 3-fach-Jersey-Stich her, der geht gut und man kann sein normales Garn nehmen und die liebe Maschine bockt nicht so.

Die Knöpfe sind alte Glasknöpfe aus der Tschechei, mal auf dem Berliner Flohmarkt an der Straße des 17. Juni gekauft. Ist sehr zu empfehlen, der Knopfstand und alles andere auch. Ingrid und ich waren schier im Kaufrauch *raffgier*

Die Schuhe sind von Remix, mal in England für 40 Euro geschossen. SEHR bequem. Passen farblich nicht ganz, aber ich hab noch keine richtig guten weissen Sandalen (sind erst im Juni dran, dann ist wieder Kohle da) und die anderen weissen SChuhe waren zu schick.

Eigentlich gehört zu dem Outfit noch ein dickes weisses Armband, hab ich aber abgenommen, da es beim tippen immer so klackert und vergessen, es wieder dranzuziehen. Egal, stellt es Euch einfach vor 🙂

4 Antworten to “Me made: rotes Jeanskleid”

  1. kirschenkind Mai 4, 2012 um 9:54 am #

    Tolles, tolles Kleid!Ich bin ganz verliebt!
    Beste Grüße, Juli

  2. sewvintage Mai 4, 2012 um 12:12 pm #

    Das ist soooooo hübsch! Paspeln liebe ich auch total.

  3. nadinsche Mai 6, 2012 um 1:54 pm #

    zuckersüß, miri!!! wie eine erdbeere ❤

  4. nephtyis Mai 25, 2012 um 9:12 am #

    Hallo 🙂 Soeben habe ich deinen Blog beim Bastelwunder entdeckt.Und dieses Kleid ist einfach der Knüller ❤ ganz ganz fein!Mir gefällt dein Kleidungsstil total gut- endlich mal was anderes 🙂 Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s