Blusenschnitt

9 Mai

Ich hab ja *tätschelt sich selbst die Wange*`wirklich wenig Schnitt gekauft in letzter Zeit. Aber an dem hier konnte ich nicht vorbei. Die – meiner Meinung nach – perfekte Bluse. Vorn Passe, hinten Passe und einfacher Kragen, Puffärmel. Mal schauen, wie es mit Gr. 16 hinhaut, ich bin größentechnisch einfach nicht mehr fit und weiss nie, was ich brauch. Zudem immer alles verschieden ausfällt. Aber ist er nicht schön *freu*?

4 Antworten to “Blusenschnitt”

  1. sewvintage Mai 9, 2012 um 3:27 pm #

    Entzückend. Pfingsten? Die kriegen wir schon passend, zur Not mit Hilfe von vorhandenn Schnitten, die passen.
    Ich hätte da einen Hemdenschnitt im Tausch anzubieten, blinzel …

  2. Janett Mai 9, 2012 um 4:27 pm #

    toll! ich mag diesen angeschnittenen kragen!

  3. Tailor Maid Mai 10, 2012 um 5:26 am #

    Bin mal gespannt, wie sie sich macht.

    Hinbekommen? Abnäher rocken🙂

  4. Caroline Mai 10, 2012 um 5:58 am #

    Also den Schnitt hätte ich auch nicht liegen gelassen. Der sieht wirklich toll aus! Bin schon auf das Nähergebnis gespannt🙂

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s