Me made: schwarz pink

30 Mai

Nur halb me made, da ich nur die Hose gemacht hab und die ist auch schon alt. Die Bluse (coole Ärmel) haben Ingrid und ich mal in England in einem Supermarkt für ca. 6 Euro gekauft. Die Jacke hab ich von meiner lieben Angelika bekommen, ist von ihrer Tante. Die Ohrclips sind mal vom Flohmarkt. Schön bunt, was? Pink rockt!!!! Selbst mein Gesicht ist irgendwie pink🙂

 

 

5 Antworten to “Me made: schwarz pink”

  1. Janett Mai 30, 2012 um 7:35 am #

    boah miri, du punk! nee, des is nich meine farbe! und jetzt kommts: aber du kannst das tragen, ha ha ha ha. keine ahnung warum, aber ich mag höchstens noch altrosa. pink erinnert mich direkt an mein pinkes 80er strechkleid mit glitzersteinchen, welches isabell hocherfreut mal irgendwo rausgekramt hat-whaaaaa, das hat ich damals schon nie an!

  2. Tailor Maid Mai 30, 2012 um 7:42 am #

    Haha, Miri goes Barbie🙂 Ich mag pink sehr, rosa auch, eigentlich ja alle Farben.

  3. Nähfiddeley Mai 30, 2012 um 8:16 am #

    Jaaa, Pink rocks … da kann ich mithalten. Aber soooowat von. :-))))

    Falls Du mal in die Gegend von Esslingen bei Stuttgart kommst kann ich Dir wärmstens das Pink Ladies 50s Diner empfehlen. Einer irrer Schuppen. Wir waren kürzlich dort. Hab sogar nen Blogposting dazu gemacht weil ich soooo hin und wech von der Location war.

    Grüßle

    Steffi

  4. Tailor Maid Mai 30, 2012 um 8:58 am #

    Cool, danke für den Tipp!

  5. Martina Mai 31, 2012 um 4:55 am #

    Isch find die Zöppe subba, mach Disch naggisch Mädche. Und die Ohrringe sind auch klasse…
    LG
    ich

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s