Me made: Jeansrock

1 Jun

Hmm, eher ja „me geändert“, aber egal, da ich derzeit irgendwie nicht zum nähen, sondern zum Ändern komme, muss es das tun. Den Jeansrock hab ich gestern (freundlicherweise frisch gewaschen) für 1 Euro aus dem Caritas geszogen. War zu lang, also abschneiden. Inspiriert worden bin ich durch die liebe Margit W., die in Walldorf einen anhatte. :-*

Die Bluse kennt ihr, die Schuhe sind meine Lieblinge, hab ich sicherlich seit 20 Jahren, wurden immer wieder geflickt und gerettet. Die Ohrringe sind glaub ich aus Berlin. Der Gürtel ist aus Ebay. Derzeit brauch ich Gürtel, da ich meine Blusen IMMER zu weit nähe – vielleiht hab ich immer die Hoffnung auf ein leckeres Essen und sorge so für Platz vor – oder so🙂 Der Glanz ist original „zu wenig gepudert“, wie immer🙂

Die nächsten Projekte sind zugeschnitten bzw. in Planung.

Jeanslatzhose mit abknöpfbarem Latz

Jeanskleidoverall

Pedal Pushers

Overall mit Streifen

Kleid in erdbeerfarben

Kleid in rotweiss für den Roscheider Hof

Mexikobluse abändern

helle Hose/heller Rock

dunkle Sommerhose

Bastrock

puh!!!!

 

2 Antworten to “Me made: Jeansrock”

  1. Nähfiddeley Juni 3, 2012 um 6:01 pm #

    Chic, chic … ganz ungewohnt Dich in eher „moderner“ Jeans zu sehn. Aber steht Dir ausgesprochen gut.

    Jedes Mal wenn ich wieder einer Deiner Blusen sehe denke ich: menno, so nen Schnitt jetzt in meiner Größe und icke wäre glücklich.

    Grüßle

    Steffi

  2. Tailor Maid Juni 3, 2012 um 8:35 pm #

    Das mit den Größen ist immer doof, im Anpassen bin ich auch nicht so ein Held. Hab damals eine passende Bluse aufgetrennt und den SChnitt abgenommen. Und modifizier ihn immer wieder….

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s