Me made: Kleid für den Roscheider Hof

8 Jun

Ich BRAUCHTE ein neues Kleid. Für unsere Reenactmentveranstaltung im Roscheider Hof vom 06. bis 08. Juli.

http://www.roscheiderhof.de/home/index.php

Es muss noch ein bisschen „älter“ aussehen, derzeit ist es noch zu neu, das heißt: eifrig tragen. Das Kleid ist mein üblicher Schnitt, Puffärmelbluse mit modifizierten Ärmeln und 4-Bahnen-Rock. Alte Knöpfe, alte Gürtelschnalle, gestückelter Gürtel (also sehr nachkriegsmäßig) 🙂 Der Stoff ist vom www.reste-maier.de, ich hab ihm ca. 1 Jahr hinterhergegeiert, aber Seersucker kann ich nur so schlecht widerstehen. Knittert nicht, perfekt für den Sommer und dieser hier ist auch nocht relativ fest, sprich man braucht kein Unterzeug drunter. Mit Unterzeug mein ich Hüfthalter und Strümpfe.

Die Tasche hat mir mal eine Freundin geschenkt, ist eins meiner Lieblingsstücke, echte „Kriegsware“. Die Schuhe sind auch Lieblingsstücke, aus Leinen und ich hüte sie sehr.

 

6 Antworten to “Me made: Kleid für den Roscheider Hof”

  1. Andrea Instone Juni 8, 2012 um 7:05 am #

    Verteufelt, das tust du absichtlich: das da ist MEIN Kleid – wieso hast du das? Ich will den Stoff, ich will den Schnitt, ich WILL WILL WILL! So gemein kannst du sein …
    (habe übrigens gerade den endlich trockenen Pulli eingetütet und das Porto drauf geklebt – heute geht er auf Reisen … so geht lieb, da hast du’s!)

  2. Tailor Maid Juni 8, 2012 um 8:20 am #

    Jippieh, ich freu mich schon. Stoff gibts noch, ca. 10 Euro der Meter. Ich kann Dir gern welchen mitbringen oder schicken 🙂

    • Andrea Instone Juni 8, 2012 um 11:27 am #

      Ah, oh, ja – sag mir, was der kostet und ich bin verführt, wenn ich noch einen Cent finde 😉 Ja Ich will den Stoff!
      Vor zwei Jahren hatte ich aus blau gestreiftem Seersucker etwas Ähnliches genäht, was aber aufgrund mangelndert Kenntnisse nie gut saß und jetzt zu eng ist, dabei liebe ich den Stoff so sehr! (http://www.michou-loves-vintage.de/wordpress/?p=2729)

      So, Pulli ist vor drei Stunden los gezogen, mit etwas Glück ist er Montag da … dann sag mir gleich, ob es passt. Bin schwer gespannt, habe ja noch niemals etwas selbst gemachtes weiter gegeben ….

      • Andrea Instone Juni 8, 2012 um 1:01 pm #

        Erst lesen, dann schreiben – irgendwie hatte ich vorhin im müden Tief gelesen, es gäbe noch 10 m …

        Wieviel hast du für dein Kleid gebraucht?

  3. sugar dumpling Juni 11, 2012 um 6:56 am #

    Der Stoff ist echt toll!!!
    Hast du noch mehr Infos zu der Tasche? Ist die aus Tau geknüpft? Hab die nämlich in blau von meiner Oma oder Uroma…

  4. Taylor Maid Juni 11, 2012 um 8:28 am #

    Jep, aus Seilen. Mehr INfo hab ich leider nicht. Ich hab so was mal in einem alten Heft gesehen, aber leider kopiert 🙂

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s