Was zum Geier soll das??

26 Nov

Ich liebe Chanel No 5. SEHR. Was ich nicht so mag ist Bratt Pitt. Kenn den ja nicht😉 , aber den Run auf den Mann hab ich nie so verstanden. Jedenfalls gehört er auf keinen Fall auf eine Werbung mit meinem Lieblingsparfüm. Meine Kollegin sagt, er ist da drauf, weil es irgendwas mit seiner Ische zu tun hat. Mir egal, die mag ich auch nicht so. Auf so eine Werbung gehört eine Lady in einem atemberaubenden Kleid und kein Kerl!!! FAIL!!!!!

8 Antworten to “Was zum Geier soll das??”

  1. primavera November 26, 2012 um 7:06 am #

    Ja, gute Frage…. Muss schon erstmal arg lachen, über das was du geschrieben hast. Ganz meine Meinung!!!! Aber ist das jetzt echt? Was will denn Bratt Schnitte (so nenn ich den immer) mit Chanel Nr. 5? Seine Langzeitfreundin würde mich allerdings fast schon genauso verstören, im gleichen Kontext.

  2. Mema November 26, 2012 um 7:24 am #

    Ich stimme dir zu.
    Mema

  3. Gerlinde November 26, 2012 um 9:49 am #

    … ahhhh, die spinnen ‚DIESE Roemer‘ von Werbe-Fachleuten! 😀
    GsD wirkt ‚er‘ sich nicht auf den Duft aus!😉

  4. sewvintage November 26, 2012 um 1:24 pm #

    Hä? Ist der jetzt schwul oder was? Ach nee, jetzt weiss ich’s… er ist metrosexuell, wie der Beckham. Die sind ja auch beide mit gruselige Frauen zusammen, könnte passen.
    Oder Chanel versucht, neue Zielgruppen zu erschliessen …

  5. Barbara Kessler November 27, 2012 um 8:57 am #

    Ich entdeckte in London, bei Harrods, dieses Jahr, in einer Vitrine eine Channelno5 Werbung mit der Monroe und das war einfach genial!!! Aber Brad-mh doch nicht für ein Damenduft….

  6. kirschenkind November 28, 2012 um 9:44 am #

    Kopfschütteln auch hier. Die haben auch vor nix Achtung!

  7. Sibylle G. Dezember 8, 2012 um 6:02 pm #

    Frag doch mal bei Chanel an, was diese Werbung soll. Karl L. wird es doch wohl erklären können.

  8. linn Dezember 14, 2012 um 9:21 am #

    dankeschön…ich verstehe das auch nicht…hab letztens die werbung im tv gesehen und saß dann da ganz ratlos….

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s