Neuer Mantel… NICHT me made

12 Dez

Ich bin mantelsüchtig. ……………………………… puh…………………………….. jetzt ist es raus. Daneben stoffsüchtig (ach, Miri, ECHT!?!), weihnachtskugelsüchtig, knopfsüchtig, büchersüchtig, filmsüchtig… und Schoki und Pizza mag ich auch gern 🙂

Also, Mäntel. Nicht, das der in Berlin gereicht hätte. EINER in einem Winter sollte ja genügen. Weit gefehlt. Tut es nicht. Den hier hab ich für 25 Euro im Netz geschossen und dann beim Schneider (JA, recht gelesen, bei einem türkischen Schneider, die können Änderungen von Schultern VIEL besser als ich) die Schultern verkleinern lassen.

Ist der nicht toll? Das besondere an dem Mantel sind die irren Ärmel und das der Gürtel nur VORN sichtibar ist, hinten läuft er UNTER dem Mantel durch. Macht nen schlanken Fuss  und man kanns mit jedem weiten Mantelschnitt machen, wenn man keine Lust auf grosse Taillenanpassungen hat. Einfach die Seitennähte ein bisschen offen lassen (oder, wers besser machen möchte, 5 cm vor den Seitennähten so ein tolles Knopflochdings machen, hab grad vergessen, wie das heißt). Dann Gürtel durch und fertig.

Wer mehr Detailbilder will, einfach melden.

 

 

SAM_0786

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s