Immer wieder Cord

26 Mrz

Geht ja auch immer, jedenfalls bei mir. Trägt zwar auf, wie meinen Mama immer sagt, aber ist mir egal, bin auch in Chiffon keine Elfe. Die Jacke war mal ein Mantel aus England, gnadenlos abgehackt, den Hosenrock hab ich nach einem alten Schnitt genäht, aus Superbreitcord in ganz weich. Den Pulli hab ich nach einem alten Pullischnitt gemacht, allerdings abgewandelt, damit ich den Ausschnitt besser hinbekomme, mag diese runden Ausschnitte gar nicht so gern. Die Mütze ist Eigencreation, die Strümpfe (jaaahaa, sind Strümpfe, keine Stumpfhosen, sie haben sogar keine Naht, siehe Bild 4, Kolleginnen haben das auch angezweifelt), hab ich mal vor Urzeiten von einer Berliner Freundin gekauft. Schön warm…

me made cord 01

 

me made cord 02

me made cord 03

me made cord 04

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s