Wochenende in Jeans

31 Mrz

Meinen Jeansoverall mag ich ja sehr. Weite Beine, bequem, wandelbar mit verschiedenen Blusen…  Allerdings kratzt der Stoff ein bisschen, was bei Jeans echt seltsam ist. ABer kann man überleben. Ingrid, obacht, wenn Du ihn vernähst…

Der Schnitt ist zusammengestöpselt aus einem alten 40er Kleid und meiner üblichen Evadress.com Marlenehose.

Die Bluse hab ich schon ewig, Puffärmelblusenschnitt. Schuhe: Serviceboots, 40er Jahre US

Der Glitzernagellack ist von Essence.

Braten auf dem Grill: Bacon-Explosion🙂

jeansoverall 01 jeansoverall 02a jeansoverall 03 jeansoverall 04 jeansoverall 05

 

Eine Antwort to “Wochenende in Jeans”

  1. nephtyis April 1, 2014 um 11:27 am #

    Sieht absolut toll aus und macht Sommerlaune ♥

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s