DANKE sagen

6 Aug

Irgendwie haben die Leute heute das verlernt. Ich stand letzthin im Caritas, eine Familie vor mir wollte ihre Sachen bezahlen. Eins der Kinder, ca. 8 Jahre alt, hatte ein Buch. Die nette Dame an der Kasse hat dem Kind das Buch geschenkt. Was kam, war ein dumpfer Blick und ein Abwenden. Die Mutter hat die Sachen, die sie gekauft hat, im Konvolut günstiger bekommen, auch kein Danke. Wie soll das Kind das also lernen? Warum sind Menschen so? Ist das so ein schweres Wort?

Rindfleischetikettierungsüberwachungsaufgabenübertragungsgesetz ist ein langes Wort, verstehe gut, wenn man es nicht dauernd verwendet, aber DANKE???

Genau so erstaunlich find ichs, wenn man jemand was Freundliches anbietet (soll ich Dir helfen etc.) und man bekommt statt „Oh, das ist aber nett, aber ich mach schon selbst“ oder so ein „Och nö, lass man“… ok???

 

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s