Pink – ihr habt ja schier danach geschrieen :-)

5 Dez

Heut also pink. Heut ist Freitag, ich hinke einen Tag hinterher, Montag war die Woche nicht so mein Tag, daher die Verzögerung🙂

Was es über pink zu sagen gibt: geilomat! Aber volle Möhre! Find ich jetzt. Grad mit schwarz oder grau zusammen.

Den Rock (der Clou ist an sich, dass er hinten einen Fishtail hat, aber nicht so arg, war bloss zu faul zum fotografieren) hab ich letzthin genäht, als Büroklamotte, gibt noch eine Hose und einen Blazer aus dem Material. Der Pullunder ist mal aus Ebay, die Bluse ist die übliche Puffärmelbluse. Das Krawattendings ist alt, sehr einfach herzustellen. An sich 2 Stofflappen nehmen, in Form schneiden, wenden, von Hand versäubert, in die Mitte ein Knopfloch und am obersten Blusenknopf festmachen. Das wars…

Brosche: 50er Jahre, aus Ebay. Der Mantel ist 60er, schöner Fellkragen, hab ich aus dem Keller bei mir gezerrt, riecht leicht nach nassem Hund, aber irgendwas ist ja immer.

Die Mütze hab ich mal gehäkelt, fand die vielen Bändel nett….

pink 00 pink 02 pink 03 pink 04 pink 05 pink 06

Eine Antwort to “Pink – ihr habt ja schier danach geschrieen :-)”

  1. Doris Button Dezember 7, 2014 um 12:20 pm #

    Pink steht Dir auch gut! Die Krawatte („Krawattendings“?) sieht toll aus, das muss ich unbedingt mal ausprobieren. Und solange der Pelz nur nach nassem und nicht nach totem Hund riecht ist es ja OK…

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s