Tag Archives: Puffärmel

Bluse aus Tante Ema Stoff

17 Mai

Ich bin zwar ein Stoff-Junkie, aber eigentlich hab ich es gar nicht so mit Markenstoffen. Aber Tante Ema ist eine Ausnahme. Kostet zwar regulär 14,95 Euro der Meter, aber die Qualität ist super. Wir haben – für Interessierte – sehr viel davon im www.reste-maier.de 🙂

Dieser hier war sogar auf 9,90 Euro herabgesetzt, mit meinen Prozenten also 8 Euro und für eine Bluse brauch ich ja nur einen Meter. Eine Kollegin war so lieb, ihn mir wegzulegen, weil er ein „Miri-Stoff“ ist. Hat sie recht.

Ihr denkt sicher: och Möööööööööönsch, schon wieder eine Bluse, näht die denn auch mal was anderes? Tut sie, aber ich brauch Blusen, da ich wieder einen ganzen Schwung verkauft hab zwecks Größe. Daher ist ständiges Nachnähen angesagt.

Die Knöpfe sind alt und aus dem Fundus. Waren eigentlich für eine Freundin bestimmt, aber für sie hab ich Fliegenpilzknöpfe aus Glas in alt gefunden, da waren diese hier „frei“. Die Webkante von Tante Ema hab ich innen verbraten, WENN ich schon mal Markenstoff kauf, muss ich das ja herzeigen 🙂

Der Schnitt ist der übliche Puffärmelblusenschnitt, sitzt an mir besser als an der Puppe. Die hell aufgesteppte Tasche hab ich noch mal mit Rot aufgesteppt, sah auf den Bildern nicht gut aus.

Advertisements