Tag Archives: Reste Maier

Me made: Karobluse mit passenden Schuhen

11 Mai

Ich hab ja alles gern passend. Und manchmal klappt das auch. Den Stoff für die Bluse hab ich beim www.reste-maier.de letztes Jahre gekauft (Ingrid, was macht Deine Bluse, wir wollen doch Zwillingsfotos machen 🙂 ). Sie hat den Stoff und die Schuhe nämlich auch. Die Schuhe waren mal bei Zalando heruntergesetzt, von Anna… ach, was weiss ich, irgendwas. Sind nicht GANZ das gleiche Muster, aber fast. Das Nähen der Bluse war ein totales Gefrett, der Schnitt merkwürdig gross und unförmig, aber ich hab die Ärmel beibehalten, die sind echt gut. Große Ärmel, schmale Hüften – weiss man ja 🙂

Auf dem einen Bild sieht mein Bein so dick aus, ist aber – hoff ich doch – wegen dem doofen Winkel.

Der Rock ist auch vom letzten Jahr, sehr schlichter Schnitt, hab noch eine passende Bluse dazu.

Die Ohrclips hab ich der lieben Dunja (danke nochmal) im Vintage-Stübchen abgekauft.

Reste Maier: meine Lieblinge

16 Apr

Keine Angst, Mama, ich KAUF die nicht alle, aber sie sind soooo schön, dass ich sie einfach mit Euch teilen muss:

 

Der bunte in der Mitte für eine Chaneljacke.

Seiden/Baumwollgemisch, irre schön, 20 Euro der Meter. Kleine Punkten machen mich fertig *aaarhgh* habenhabenhaben

Der hier hat mich umgehauen: Leinen, bestickt, leider 60 Euro der Meter, ist es meiner Meinung aber wert. Man könnte ja auch eine einfarbige Jacke mit einem Kragen etc. damit machen. Sooooo schön.

 

DER hier ist total irre. Leinen mit Schimmer…Kost glaub ich nur 12 Euro der Meter und ist einfach der HAMMER!

ganz tolle Seide, schöne Farben, wäre klasse für ein Wasserfalltop…

 

Auch Seide, ist vom Muster her nicht meins, aber sie hat so kleine Goldsprengsel. Prinzessin halt.

Seide, ganz irre Machart. ist zwar vom Muster nicht so meins, aber diese Diamonds….

Baumwolle, wäre entzückend für ein 40er Kleidchen, aber ich hab doch schon so viel… *seufz*

Batist, einfach nur schön…

Ist der irre? Könnt ich mir gut eine Jacke vorstellen. 40 Euro der Meter, ist es aber auch wert.

Jaquard, nicht günstig, aber das Geld wert. Tolle Farbe und ich mag das spitzenartige.

Muss ich nicht viel zu sagen: Plisseeeeeee *gier*

Den hier gibts in verschiedenen Farben, Preis weiss ich nicht, war aber nicht teuer. Jersey, glänzt leicht, seeehr angenehm.

Jersey mit Punkten, glaub 15 Euro der Meter. Grau mit Punkten ist irgendwie geil, geht immer.

Federstoff, Viscosejersey, 35 Euro der Meter, jeden Cent wert:

Me made: Wollseersucker

14 Mrz

Ist das nicht cool? Wollseersucker? Hab ich letztes Jahre beim www.reste-maier.de gekauft und ausnahmsweise mal tiefer in die Tasche gelangt, hat sich aber gelohnt. Trägt sich prima, knitterarm, bequem, kuschlig.

Der Schnitt ist aus der Puffärmellbluse und dem 2-Bahnen-Rock zusammengestöpselt.

Die Schuhe hab ich zu Weihnachten bekommen, sind von Miss L Fire, die Brosche hab ich mal von einer Freundin geschenkt bekommen. Der Mantel ist schon ewig in meinem SChrank, weiss gar nicht mehr, wo er her ist, die Filzbrosche am Mantel war glaub ich mal vom Berliner Flohmarkt.

 

 

Me made Samstag: Arbeitskleidung

14 Nov

Ein bisschen Me Made, da ihr Euch beschwert habt, dass ich so wenig poste. Liegt daran, dass ich derzeit kleidungstechnisch so faul bin, werd mich aber bessern. Langsam füllt sich auch der Schrank wieder. Viele Sachen konnte ich nicht anziehen, da ich noch keinen passenden Rock, keine passende Hose etc. hatte. Wird besser. Hier ein bisschen was Altbekanntes, Arbeitskleidung für den www.rest-maier.de.

 

 

 

Die Hose hab ich glaub ich im Sommer genäht, passt auch noch ganz gut, die Bluse ist vom letzten Jahr, die Jacke hab ich letztes Jahr in Wettenberg gekauft. Ist eine meiner Lieblingsjacke, da Cord UND dunkelrot. Und das „Doll“ war schon drauf, süß, was??

Das Marais in München und ein Me-made-Kissen

9 Nov

Ein bisschen Werbung für ein tolles Cafe in München:

http://cafe-marais.de/

Ist das nicht toll?  Man kann die ausgepreiste Einrichtung kaufen (leider die Schränke nicht, aber ich bleib dran) und auch sonst alles, was im Laden so hängt und liegt. Und der Kuchen ist phänomenal!!!!

 

 

Das hier ist noch mal extra für Miss Jennypenny, Pilzmania:

 

 

Toll, oder?

Und hier noch Jenny mit ihrem neuen Kuschelkissen. Ich hab den Stoff beim www.reste-maier.de gesehen und musste ihn SOFORT erwerben und für Jenny ein Kissen nähen, war ein Zwang.

Stoff für Mama und neue Pläne

17 Okt

Mama, schau mal, gefällt der Dir? Ist ein schöner schwerer Jersey mit Flock, ich find ihn  super. Wenn Du ihn magst, sag Bescheid:

Und hier noch meine neue Pläne:

Ich hab mir ein orangefarbenes Cordkostüm eingebildet. JAJA, Cord gabs ja damals eigentlich gar nicht und zudem bin ich sicher zu fett dafür, höhö… ich will aber nunmal eins. Cord gekauft, ist schon gewaschen und wird demnächst verarbeitet, wenn ich wieder auf den Beinen bin. Als Kragen hab ich mir ein abgefahrenes Fell gekauft, das auf dem Bild unten rechts…

Reste Maier: es wird kalt

17 Okt

Hallo zusammen, mal wieder ein paar Stöffchen beim Reste Maier. Wir haben ein bisschen umgebaut und viele viele viele neue Stoffe da, ein Besuch lohnt sich, persönlich und auf der Seite:L

http://www.reste-maier.de

Die Baumwollabteilung ist gewandert und jetzt noch viel größer und schöner:

Es gibt viele neue Tante Ema Weihnachtsstoffe, soooooo niedlich. Wär doch nett, ein Kalender für den Liebsten:

Dann noch richtig nette Jerseys:

Herbstliche Walks:

Irrer Chiffon, hat unten an der Kante aufgenähte Kreise, absolut abgefahren, hab den vom letzten Jahr in schwarz:

Pailletten für ein Silvesteroutfit:

Süüüßer und kuschliger Fleece:

Felle. Schön für Euch, doof für uns, wir HASSEN das Abschneiden. Aber schlau, wie die Miri ist, hat sie eine durchsichtige Plastikschürze aus den 50er Jahren mitgebracht, dann saut man sich mit dem fussligen Zeug nicht ganz so ein:

Das hier ist grad mein Lieblingsstoff, gibts auch in schwarz. sooooo schön, sooo weich, leider 99 Euro der Meter, ist er aber wert – locker:

DAnn noch die tollen 10 Euro Wollstoffe. Sind aber nur als Coupon zu haben, wir können da nichts von abschneiden. Der Preis ist aber echt super:

Noch ein bisschen Glitzer:

Seide:

Strick:

Taft, mit Blumen bestickt und 3D:

Eine große Faschingsabteilung gibts auch:

 

Viele richtig hübsche Weihnachtsstoffe:

 

Und einen Haufen Kurzwaren:

Jogginganzugoberteil

11 Okt

So, nachdem ich in letzter Zeit so wenig gepostet hab, kommt mal ein bisschen was. Das Teil hier ist ein Jogginganzugoberteil für den Hasen. Die Hose hab ich vor Zeiten schon gemacht und nachdem mir meine zuckersüße Nählehrerin die ganzen Schnitte für ihn auf seine neue Größe angepasst hat, lohnt sich auch das neunähen wieder. Der Stoff war mal vom www.reste-maier.de (schaut mal auf die Seite, ist neu), für 5 Euro der Meter, sehr kuschlig innen, der Bündchenstoff aus dem Caritas. Die liebe Couturette hat mir das F draufappliziert. Steht nicht für Fuzzi, sondern für Frank, haha. Insgesamt sind Jogginganzüge eine gute Sache. Unsere Wohnung ist nicht die wärmste, die Dinger sind schön kuschlig, sehen in den richtitgen Farben schön alt aus und sind auch für Hüttentreffen (Juchu, Mädels, das wird großartig, Barbara und ich haben einen Plan!) prächtig geeignet.

Ich schneid mir morgen im Kurs auch noch einen zu, allerdings mehr in schlamm als in schneckenfarben.

Die Tasche ist mir ein bisschen lang geworden, mal schauen, ob ich sie noch kürze. Aber so passt mehr rein: Brille, Kippen, Freuerzeug, Zeitung, Geldbörse, Regenschirm, Schuhlöffel, Essbesteck…..:-)

Reste Maier und Miri im Dirndl

26 Sep

Mal wieder ein kleines Update vom www.reste-maier.de. Viel von den Räumen kann ich noch nicht zeigen, wir bauen grad um und es herrscht ein bisschen Chaos.

Dafür Miri im Dirndl. Hab es für 15 Euro beim Contact gekauft, passt perfekt. Die Schürze ist von meiner Mama, das Kropfband auch:

Jetzt zu den Stoffen: meine Lieblingstische sind derzeit diese beiden da. Die Stoffe sind aus einer alten Schneiderei und werden NUR im Coupon verkauft, Meter zu 10 Euro. Lohnt sich richtig, sind wirkliche Knaller dabei:

Karo, immer gut:

Walks. Kosten zwar knapp 40 Euro der Meter, aber für Stulpen oder eine Kappe braucht man ja nicht so viel. Der graue mit orange ist mein Liebling.

Festgewandstoffe. Lohnt sich, die JETZT schon zu kaufen, da die besten kurz vor Weihnachten/Silvester schon weg sind:

Der Punktestoff ist auch ein Liebling:

Ansonsten wie immer im Winter viel Grau und Schwarz, aber richtig schön kuschlige Sachen und zum Teil gar nicht teuer:

Und ein bisschen bunter:

Seide. Auch teuer, aber kauft mal ein ordentliches Seidenkleid, kaum zu bezahlen, da lohnt selber nähen auf jeden Fall:

Und Spitzen, seit Kates Hochzeit mit dem englischen Fuzzi 😉 en vogue. Ich mag die graue am liebsten:

Glitzer:

Und Dirndltaft. Ich kanns nicht mehr sehen. Wenn ich nächstes Mal arbeite, ist das Oktoberfest immerhin fast vorbei, da kann ich hoffen, dass keiner mehr nach Dirndlstoff fragt. Bääääääääääääääääähhhh….

Dicke fette Stepper. Sooo geil. Hab ich mir letztes Jahr eine Jacke draus gemacht.

Seide, zwar 59 Euro der Meter, aber auch ganz cool, wenn man kein Dirndl mag und sich einfache einen trachtigen Blazer etc. machen möchte.

Die mag ich besonders, sind dünne Wollstoffe, wären auch prima für ein 40er Kleid.

Hahaha, das ist der Knaller: plattes Zebra auf grauem Grund. Nicht schlecht für eine Decke…

GANZ kuschliges Fakefur. Meine Mama hat Glück (hörst Du, Mama?): wenn ich von meinem „Ich nähe nur für mich“-Ego-Tripp wieder runter bin, bekommst Du eine beigefarbene Jacke mit dem gleichen Fur in Leo, hab ich letztes (!) Jahr schon gekauft.

Und noch mal Seide… soooo tolle Farbkombi.

Neu Ulm: Punkte

25 Jul

Auf dem Weekender in Neu Ulm konnte ich endlich mein Punktekleid aus führen. Na, auf dem Foto sieht man nicht so viel davon, ich mach noch mal Nahaufnahmen. Der schnitt ist alt, der Stoff für 8 Euro der Meter von www.reste-maier.de. Zum NÄhen wars relativ einfach, die Viscose glitscht zwar schrecklich, aber fließt auch schön. Ich hab lang mit mir gerungen, ob ich den Stoff wirklich brauche, aber braun mit Punkten KONNTE ich einfach nicht widerstehen. Auf dem Kragen sind noch kleine weiße Perlchen aufgenäht…